Bauer sucht Startup 2017

Eine Aktion von Silicon Vilstal, in Kooperation mit LINK e.V. und dem Startup-Netzwerk SUN e.V., im Rahmen des Mitmachfestivals vom 22. – 24. 9. 2017 rund um Innovation, Gründergeist und Kreativität.

Die Informationen zur Initative gibt es hier:
Bauer sucht Startup Flyer 2017

 

 

// Mal was anderes: Startup-Arbeit in der „niederbayerischen Toskana“

Gastgeber im Vilstal nordöstlich von München stellen Euch Räume zum Arbeiten und Übernachten. Perfekt für Eure entscheidenden Sessions oder normales Business: konzipieren, designen und entwickeln auf dem Land. Offen für alle Startups, Ihr müsst kein landwirtschaftliches Thema haben.

// Networking, Medien und spannende Veranstaltungen

Ihr könnt Euch während des Silicon Vilstal Festivals der Öffentlichkeit und den Medien präsentieren und mit anderen Startups und Unternehmen networken. Ihr könnt alle Veranstaltungen des Festivals gratis besuchen, u.a. Methodentrainings, Kulturevents und Workshops. Die Aktion findet statt in Zusammenarbeit mit LINK e.V. und Startup-Netzwerk SUN e.V.

// Kostenlose ländliche Unterkünfte

Die Palette reicht von Bauernhäusern bis zu Gästezimmern. Immer mit Arbeitsbereich, Dusche/WC, Schlafmöglichkeit, Internetzugang – und unentgeltlich. Für Euch fallen nur Anreisekosten und normale Verpflegung an. Alle Details werden individuell abgestimmt.

 

Impressionen von „Bauer sucht Startup“ auf dem Silicon Vilstal Mitmachfestival 2017 gibt es hier!

 

// Bauer sucht Startup Challenge 2017

// Smart Mobility auf dem Land

Unter dem Motto „Bauer sucht Startup“ veranstaltete die Initiative Silicon Vilstal, gemeinsam mit dem Startup-Netzwerk SUN, einen Wettbewerb zum Thema „Innovative Mobilitätskonzepte für ländliche Regionen“.

Dabei haben sechs Teams im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW) vom 6. bis 8. März 2017 im Heuboden des Viereckhofs in München- Schwabing an innovativen und vielseitigen Mobilitätskonzepten gearbeitet. Das Siegerteam „Mitfahrbänke“ wird seine Idee im Rahmen des Silicon Vilstal Festivals 22.-24. September in die Tat umsetzen.

Alle Informationen zum Event gibt es hier!