// Christiane Bausback, Industrial Designerin

Christiane Bausback IndustriedesignerinChristiane Bausback ist diplomierte Industrial Designerin und leitet die Industrial Design Agentur N+P. Nach internationalen Tätigkeiten u.a. in Chicago bei Herbst LaZar Bell, Inc., bei N+P und als Lead Designer des Bosch Innovation Lab kehrte sie 2008 als Partner zu N+P zurück. N+P hat u.a. die Transrapid-Familie, die ICE-Hochgeschwindigkeitszüge, diverse U-Bahnen in München und weltweit sowie das MVG-Fahrradsystem gestaltet.
Seit 2000 arbeitet sie zusätzlich für verschiedene Designhochschulen in Deutschland und in der Schweiz. 2013 übernimmt Christiane Bausback einen Lehrauftrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.
Viele von ihr gestaltete Produkte haben nationale und internationale Preise und Auszeichnungen erhalten, wie z.B. IDSA Gold, Good Design Chicago, Designpreis Baden Württemberg, Red Dot, iF Award, Universal Design Awards, sowie einige Nominierungen für den Designpreis der BRD und German Design Award. Im Jahr 2010 erhielt sie den Faces of Design und im Jahr 2012 wurde sie als eine der 40 meist versprechenden und aufstrebenden Designtalente vom Europäischen Zentrum für Architektur Kunst Design und der Chicago Athenaeum erwählt.